[Home] [Impressum] [Datenschutz] [Kontakt] [Diese Seite weiterempfehlen]

Startseite

Ponyreiten - Ponyausleihe

Reitunterricht & Ausritte

”Zwergerlstunde”

Preise

Geschenkidee: Reitgutscheine

Kurse & Sonderangebote

Kinderferien und Wochen-
enden für Kinder im Haus

Kinderferien im Zeltlager

Ferienwohnung 1-6 Pers.

Ferienwohnung 1-4 Pers.

Ferienhaus

Gruppen & Schulklassen

Information & Service

Reit- und Fahrverein

 

“Zwergerlstunde”

... erste Schritte in eine lange Freundschaft!

Wir möchten bei den Kindern, aber auch bei den Eltern, die Freude an diesen wunderbaren Tieren wecken und das Vertrauen stärken. Die Teilnahme an der „Zwergerl-Reitstunde“ ist eine gute Grundlage für den späteren Einstieg in den „regulären“ Reitunterricht.

Wenn die Kinder zwischen 5 und 7 Jahre alt sind, Gummistiefel oder anderes festes Schuhwerk mit Absatz und einen Reithelm besitzen – wir haben aber auch Schuhe und Reithelme zum Verleihen –  und Mama, Papa oder Tante als fleißiger Chauffeur gewonnen ist, sind schon alle Voraussetzungen zur Teilnahme an der „Zwergerl-Reitstunde“ gegeben. Viele Eltern nutzen diese Möglichkeit um zu testen, ob die Kinder überhaupt Interesse zeigen.

Foto: Christiane Slawik (www.slawik.com)

Entsprechend der Größe und dem Alter der Kinder setzen wir nur Ponys mit besonders gutmütigem Temperament ein. Bei der Reitausbildung mit unseren Jüngsten legen wir vor allem Wert auf Motorik- und Gleichgewichtsübungen
 Ohne Angst auf dem Pony zu sitzen oder zu reiten ist hier die größte Herausforderung, schließlich ist das Pony ja sooo groß! Aber nicht nur das Reiten, auch der Umgang mit dem Pony und der Umgang mit den Ausrüstungsgegenständen wird erlernt.

Beim Putzen, Auftrensen und allen anderen Arbeiten rund ums Pony dürfen die Eltern ihren Kindern gerne unter die Arme greifen. Geritten wird dann aber fast ganz ohne die Hilfe der Eltern in einer Gruppe von max. 8 Kindern, natürlich unter Anleitung einer erfahrenen Reitlehrerin.

Termin:

Samstag, 13.00 Uhr

(Dauer ca. 60 Minuten),
inklusive Herrichten und
Versorgen des Ponys
rechnen Sie bitte Zeit ein
von 12.30 Uhr bis 14.15 Uhr

Für die “Zwergerlstunde” benötigt werden eine lange Hose, ein Reithelm und feste Schuhe mit Absätzen (Reitstiefel, Gummistiefel, etc.).

Aber keine Sorge: allen, die noch nicht “voll ausgestattet” sind, leihen wir gerne einen Reithelm (kostenfrei), Reitstiefeletten (ab Schuhgröße 30, 2,- € / Reitstunde).

Für die ganz Kleinen gibt’s Ponyreiten, natürlich nur im Schritt. Sie können Ihr Kind auf dem Platz, in der Reithalle -wenn diese gerade nicht von anderen Zwei- oder Vierbeinern in Beschlag genommen werden- oder aber ein kleines Stück in unserer schönen Umgebung führen.

Anmeldung zum Reitunterricht mindestens 1 Tag vorher
bis spätestens 16.00 Uhr.

Kostenfreie Absage
bis spätestens 8.00 Uhr.

Für’s geführte Ponyreiten ist keine Anmeldung erforderlich.

- außerhalb der -
- bayerischen Schulferien ist -
- Montag Ruhetag -

“Last-Minute”-Geschenkidee:

Sie können Reitstunden als Gutschein verschenken. Sofort nach Ihrer Bestellung senden wir Ihnen den Gutschein per E-Mail. Sie können ihn selbst ausdrucken und halten so den Gutschein schon in wenigen Minuten in der Hand.